Yin & Hang

Improvisation „WeltRaumSchiff“

Restoratives Yin Yoga + Handpan Musik in 432 Hz

Yin & Hang

In diesem einzigartigen Erlebnis verbinden sich restoratives Yin Yoga und meditative Handpan Musik in 432 Hz. Es entsteht eine neue innere Erfahrung der Einheit von Körper und Klang. Gegensätze lösen sich auf und verbinden sich zu einer neuen Wahrnehmung – Deines eigenen Körpers, des Raumes und der Welt.

Victor, weich gebettet, in einer restorativen Haltung im Meditation House by Kengo Kuma.

Hier bekommst Du ausreichend Zeit und Raum, Deinen Körper und Dein inneres Universum zu erforschen. Durch das lange Verweilen in den Haltungen (zw. 5-15 Min.), werden tiefere Gewebeschichten erreicht. Dadurch können sich Verspannungen und Blockaden lösen. Der Parasympathikus wird stimuliert und Dein Körper führt automatisch regenerative Prozesse durch.

Du musst hier nichts machen. Du darfst hier einfach Deinen Alltag vergessen. Lass Dich von den Klangwellen wegtragen.

Stimmen der TeilnehmerInnen:

BEREIT ZUM AUSPROBIEREN?

Hier findest Du noch mehr Handpan Musik von Phil: